Lavandula SCHULE
STARTSEITEAKTUELLESLAVANDULAHEILPFLANZENAROMATHERAPIEERNÄHRUNGTERMINKALENDER & STANDORTE

 

Heilpflanzen Seminare und Workshops in Bayreuth

Seminar:
Pflanzen und Düfte der Bibel
Seminar:
Frauenkräuter – Männerkräuter
Workshop:
Kräuterapotheke im Frühling
Workshop:
Kräuterapotheke fit durch Herbst u. Winter
ANMELDUNG ZUM SEMINAR

 

Frauengesundheit

Frauengesundheit © lisegagne, istockphoto

 

Rosenduft

Rosenduft © shironosov, istockphoto

 

Frauenkräuter – Männerkräuter

Wohlfühlen mit Heilpflanzen, Kräutern und ätherischen Ölen

Jahrtausendelang war das Wissen um heilkräftige Pflanzen ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur und wurde von heilkundigen Frauen über viele Generationen mündlich weitergegeben. Besonders in der Frauenheilkunde hat das Heilen mit Kräuter-zubereitungen eine lange Tradition und wurde bei verschiedenen Beschwerden erfolgreich eingesetzt. Obwohl das alte Wissen fast gänzlich in Vergessenheit geraten ist und über längere Zeit eine untergeordnete Rolle gespielt hat, wünschen sich immer mehr Frauen und inzwischen auch Männer eine alternative Möglichkeit, sich eigenverantwortlich mit natürlichen Mitteln um ihre Gesundheit zu kümmern.

Auch ein „modernes“ Männerleben kennt Krisenzeiten, gesundheitliche Höhen und Tiefen, - und negativer Stress lauert nicht nur im Berufsalltag, sondern auch in der Freizeit. Das Gesundheitsbewusstsein der Männer hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, nur im Heilpflanzenbereich wurden Sie leider oft vernachlässigt. Dabei lässt sich gerade mit Kräutern und Heilpflanzen der Erhalt der Leistungsfähigkeit und Gesundheit positiv beeinflussen.

In diesem Fachseminar sind wir „ganz nah an der Natur“ und beschäftigen uns mit traditionellen Heilpflanzenanwendungen, ohne die heutigen wissenschaftlichen Erkenntnisse außer Acht zu lassen, ganzheitlichen Behandlungsmethoden und vorbeugenden Maßnahmen zum Erhalt der weiblichen und männlichen Gesundheit. Oft genügt ein Überdenken des Lebensstils und das Ändern eingeschliffener Gewohnheiten, um die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und vor allem das Bewusstsein für die eigene Gesunderhaltung zu entwickeln. Viele Risiken können durch eine achtsame Lebensweise minimiert werden.

Seminarinhalte:

  • Zubereitung – Anwendung – Wirkung: die wichtigsten „Frauenkräuter und Männerkräuter“ - ausführliche Vorstellung von A-Z
  • Ätherischen Öle im Porträt
  • Stärken und Vitalisieren mit Heilpflanzen
  • Aufbauen und Harmonisieren mit 100% naturreinen ätherischen Ölen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung
  • Von der Pubertät über weibliche und männliche „Wechseljahre“ bis ins hohe Alter: Bewährte Anwendungen bei kleineren Befindlichkeitsstörungen wie Dauerstress, Unruhezuständen, Nervosität, Stimmungsschwankungen, Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, Schlafproblemen, Übelkeit u.v.m.
  • Heilpflanzen und ätherische Öle für Lust & Liebe, zur Venenpflege, zur Stressreduzierung, Stoffwechselunterstützung, für geistige Frische im höheren Alter u.v.m.
  • Kleiner Weg durch die Küchenapotheke – intelligent essen, Ernährungsfehler vermeiden
  • Bewusst entspannen, Stressauslöser erkennen, Körper & Geist trainieren, gesundheitliche Risikofaktoren minimieren…
  • Im großen Praxisteil stellen wir gemeinsam individuelle Frauenpräparate für den Eigengebrauch her, z. B. Salben, Tinkturen, Pflegeprodukte, Zäpfchen, Balsam, Badezusätze usw. Diese werden unter den Teilnehmerinnen aufgeteilt und können mit nach Hause genommen werden.

Dauer: insgesamt 4 Tage

Zeit: jeweils von 10.00 – 17.00 Uhr

Termine:

11. – 14. Oktober 2018 (Do. – So.)

Anmeldeschluss: 24.09.2018

Leitung: Karin Hirz

Veranstaltungsort: Bayreuth

Dieses Fachseminar wurde so konzipiert, dass Sie ohne Vorkenntnisse daran teilnehmen können.
Dieses Seminar kann auch bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Schulung gebucht werden. Bitte vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Gebühr: 399,00 Euro oder in 2 Teilbeträgen á 210,00 Euro incl. 19 % Mwst.

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung und ein Zertifikat der Schule.
Im Preis enthalten sind schriftliche Seminarunterlagen mit allen Rezepturen und sämtliche Materialien zur Herstellung der Präparate. In der Vormittags- und Nachmittagspause stehen kostenfrei verschiedene Getränke und ein kleiner Imbiss zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, sich in der Seminarküche sein mitgebrachtes Essen in der Mittagspause zu kochen, bzw. aufzuwärmen.

Bei verbindlicher Buchung erhalten Sie eine Unterkunftsliste, die Reservierung nehmen Sie bitte selbst vor.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 
Zum Anfang der Seite gehen
Lavandula Schule | Inh. Karin Hirz | Postfach 100 508 | 95405 Bayreuth | Telefon: 01 76/62 59 80 89 | E-Mail: info@lavandula-schule.de